Letztes Feedback

Meta





 

Usenet - Allgemeine Angaben

Unix User Network (Usenet) ist Netzwerk zwischen mehreren Computern. Sämtliche Rechner besitzen wechselseitigen Zugriff. Begonnen hat alles im Jahr 1979. In North Carolina entwarfen 3 Studenten ein Computersystem, um online Wissen, Neuigkeiten und Meinungen auszutauschen.Dieses Netzwerk mag man sich in etwa, wie ein Firmennetzwerk vergegenwärtigen. Allerdings bekommt man durch das Usenet ein Netzwerk, welches weltweit funktioniert. Weltweit können so jede Menge Rechner miteinander verbunden sein. So werden deren Daten fortlaufend abgeglichen.

 

Wo sind die Usenet-Server

Die Server im Unix User Network sind dezentral miteinander verbunden. Da es keinen zentralen Server gibt, gibt es auch keinen, der Dateien und Informationen zensieren und ausschließen könnte.Jeder Server-Besitzer kann entscheiden, ob und welche Daten er nicht haben möchte, aber die anderen Rechner enthalten weiterhin alle Daten. Falls ein Usenet-Server ausfällt, funktioniert das Netz immer noch, denn das Netz und die Informationen sind wegen den anderen Rechnern immer noch funktionsfähig.Die Newsserver-Anzahl im Usenet wird auf 300.000 geschätzt. Privatleute, Forschungseinrichtungen und Universitäten haben solche Newsserver.

Binary Newsgroups und textbasierte Newsgroups

Man bekommt schon von normalen Internetprovidern, wie bspw. T-Online, AOL und 1&1 , auch das Potenzial Unix User Network zu benutzen, aber dummerweise ausschließlich die textbasierten Newsgroups. Dies ist so, da das Volumen der Binary Daten schlichtweg zu groß für die Internetprovider ist und sie die Kosten einsparen müssen. Die speziellen Usenet-Provider stellen auch den Zugriff zu Binary Files Newsgroups zur Verfügung. Damit aber auch Zugang zu Binaries Dateien besteht, muss ein Zugang durch einen professionellen anbieter von Unix User Network zur Verfügung gestellt werden.Damit die Dateien und Informationen von Unix User Network heruntergeladen werden können, ist ein Vollzugang von Usenet unabdingbar.

 

26.4.12 23:26

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen